Footer – Mitte

Häufig gestellte Fragen und Antworten


Wie sieht die Zusammenarbeit aus?

Erstmal ist es schön, dass Sie mich gefunden haben!
Nachdem Sie sich entschieden haben, was genau Sie haben möchten, erhalten Sie von mir ein Angebot.

Nachdem Sie mir per E-Mail den Auftrag erteilt haben, fange ich eigentlich schon an, das Projekt umzusetzen.

Die ganze Arbeit findet in der Regel in meinem lokalen Netz statt.
Ich werde im Zuge der Arbeiten eine Subdomain in meinem Webspace anlegen und das Projekt dort regelmäßig updaten, sodass Sie den Verlauf verfolgen können.

Wenn die Arbeiten abgeschlossen sind, habe Sie die Möglichkeit, Ihre Webseite zu prüfen und zu testen. Sollten Sie sich für ein CMS entschieden haben, können Sie gerne auch dort schon Ihre realen Daten eintragen.

Somit kann, bei einem Relaunch Ihre alte Webseite solange im Netz bleiben, sodass der Besucher keine lange Wartezeiten in Kauf nehmen muss, um Ihre kompletten Daten zu sehen.

Der Wechsel von der alten auf die neue Webseite findet dann nach Absprache statt.

Welches CMS System wird verwendet?

Als CMS verwende ich das Open Source System WordPress.
WordPress ist ein Content-Management-System, welches sich einer große Beliebtheit erfreut.
Durch eine große Community gibt es eine Vielzahl von Erweiterungen, die Sie einsetzen können.

Werde ich später auch bei Google gefunden?

Indem die Webseite für Google und Co optimiert wird.

Seien Sie mal ehrlich. Ein Garantie, dass Sie an erster Stelle stehen, kann ich Ihnen nicht geben. Wer Ihnen das allerdings verspricht, dem sollte mit Vorsicht gegenübergetreten werden.
Was ist wenn er einem ihrer Wettbewerber in der gleichen Stadt das gleiche verspricht? Es kann nur einen geben!.
Es wird immer ein Kampf um den ersten Platz geben.

Webseiten, die von mir erstellt werden, sind sofort für Google optimiert (OnPage SEO), welches eine gute Ausgangslage für weitere Optimierungen ist (Offpage SEO).

Wie kann ich die Inhalte aktualisieren?

WordPress ist sehr einfach im Backend aufgebaut, dass Sie mit einfachen
PC-Kenntnissen Ihre Inhalte einfügen und bearbeiten können.

Sie müssen kein Programmierer sein, aber es ist immer hilfreich Kenntnisse in HTML oder CSS zu haben. Sollten sie dennoch mal Probleme oder Fragen zum bearbeiten haben, stehe ich Ihnen später gerne zur Verfügung.

Von der Stange oder Individuell?

Wie Sie es möchten!

Habe Sie ein Template oder wie es in WordPress heißt Theme gefunden, welches Ihnen gefällt, können wir es gerne verwenden.

Sollten Sie aber spezielle Wünsche haben, ist es möglich, dies von der Pieke auf neu zu erstellen. Wenn Sie z.B. Webseiten gesehen haben, die Ihnen gefallen und die auf mehreren Seiten einzelne Bereiche gerne in Ihrer Seite haben möchten, können wir dies prüfen und nach Absprache und Angebot, realisieren.